14. Vorstand des DKV

Der derzeitig amtierende 14. Vorstand des DKV, der Ihnen für Fragen, Kommentare und Auskünfte zur Verfügung steht, setzt sich zusammen aus:

 

Präsident

Prof. Dr. Ulrich Hoinkes

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Romanisches Seminar

Leibnizstr. 10

D-24118 Kiel

hoinkes(at)romanistik.uni-kiel.de

 

Vizepräsident

Jun.-Prof. Dr. Benjamin Meisnitzer

Johannes Guttenberg Universität Mainz

Romanisches Seminar

Jakob-Welder-Weg 18

55099 Mainz

bmeisnit(at)uni-mainz.de

 

Vizepräsident

Prof. Dr. Carsten Sinner

Universität Leipzig

Institut für Angewandte Linguistik und Translatologie

Beethovenstr. 15

D-04107 Leipzig

sinner(at)rz.uni-leipzig.de

 

Schatzmeisterin

Dr. Katharina Wieland

Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Romanistik

Unter den Linden 6

D-10099 Berlin

katharina.wieland(at)hu-berlin.de

 

Schriftführerin

Bàrbara Roviró

Universität Bremen

FB10 Sprach- und Literaturwissenschaften

Bibliothekstr. 1

D-28359 Bremen

roviro(at)uni-bremen.de

 

Daten und Fakten aus der Verbandsgeschichte

Der Deutsche Katalanistenverband e.V. (DKV) ist aus der Deutsch-Katalanistischen Gesellschaft e.V. (DKG) hervorgegangen. Deren Vorverein trat am 15.10.1983 in Karlsruhe erstmals zusammen, bevor am 17.11.1987 die Gründungsversammlung der DKG in Frankfurt am Main stattfand.

Im Februar 1992 erhielt die DKG den "Premi Internacional Ramon Llull", im Sept. 1994 richtete sie den 10. Internationalen Katalanistenkongreß der Associació Internacional de Llengua i Literatura Catalanes (AILLC) in Frankfurt am Main aus. Von 1988 bis 1996 betrieb die DKG in Frankfurt am Main das "Katalanische Kulturbüro / Oficina Catalana".

Nachdem aus finanziellen und organisatorischen Gründen eine Rückkehr zu den Strukturen und Zielen als (romanistischer) Fachverband notwendig geworden war, beschloß die Mitgliederversammlung vom 02.10.1997 in Jena, dem auch durch die Namensänderung in Deutscher Katalanistenverband e.V. Rechnung zu tragen (die bisherige katalanische Übersetzung des Verbandsnamens blieb davon unberührt).